Lassen Sie Ihren Markt nicht verderben

 
 

Burggraaf & Partners bietet wertvolle Schulung und Beratung im Hygienic Design.

Burggraaf & Partners is spezialisiert auf hygienegerechte Gestaltung für Lebensmittel, Tierfutter, Pharma und Kosmetika:

  • Maschinenbau - Design Review (Second Opinion)
  • für Lebensmittel- und andere Produktionsbetriebe - Assessment (Hygiene Scan)

Nach:

  • Machine Richtlijn- food equipment
  • EHEDG guidelines
  • EN-1672:2
  • EN-ISO 14159
  • NSF/3-A ISO 14159

Zusätzlich (interne) Kurse:
Förderbänder, aseptische Abfüllmaschinen , Förderantriebe, Ventile und Pumpen, spezielle Pulverabfüllmaschinen, Beutelfüllung, Rot- und Weißfleischverarbeitung, hygienisches Schweißen und hygienische Wartung.

Mehr als 3700 Teilnehmer an Seminaren und ein- oder mehrtägige Kurse im In- und Ausland.

Über Burggraaf & Partners

Burggraaf & Partners ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Hygienic Design für Lebensmittel, Futtermittel und Pharma.

Für Ausrüster sind unseren Dienstleistungen:

  • Design-Unterstützung nach Hygienerichtlinien
  • Beurteilung der (vorläufigen) Design (second opinion)
  • Ausbildung von Designern, Ingenieuren, Verkauf, etc.

Die Produktionsfirmen dienen wir mit:

  • Beurteilung der Produktionverfahren (H-Scan) zur Lösung oder Vermeidung von Kontaminationsprobleme
  • Beurteilung der Produktionverfahren (H-Scan) zur Prozessoptimierung
  • Ausbildung von Technikern, Verfahrenstechniker, QS-Personal, etc.

Nach:

  • Machine Richtlinie - Nahrungsmittelmaschinen, Maschinen für kosmetische oder pharmazeutische Erzeugnisse
  • EHEDG Leitlinien
  • EN-1672:2
  • EN-ISO 14159
  • NSF/3-A ISO 14159

Über 20 Jahre Erfahrungin den nächsten Arbeitsbereiche:

  • Molkerei (einsch. Eiscreme, Eier)
  • Bäckerei (nass u trocken Gebäck)
  • Fleisch(produkte)
  • Fisch
  • Brauerei
  • Obst & gemüse
  • Schokolade
  • Fertiggerichte
  • Hunde & Katzefutter
  • Tierfutter

Beratung bei mikrobiologischen Problemen und Bau von Anlagen für Frischmilch, Sahne, langhaltbare Desserts, Käse, Eis, Milchpulver, Zucker und Zuckerderivate, Kaffee, verschiedene Stärken, Reis, Fermentationsverfahren, Brot, Gebäck, Gemüseverarbeitung (gefroren, frisch), Schlachthöfe, Zerlegungsbetrieben, Fleischprodukte, Gelatine, Mayonnaisen und Dressings, Ketchup und Tomatenprodukte, Champignons, Pommes und Babynahrung.

Mehr als 200 Lebensmittelunternehmen.
Mehr als 170 Maschinenbauer.

Für multinationale Unternehmen wie Nestle, Danone, MeadJohnson, Heineken, Unilever und FrieslandCampina.
Und bekannten Maschinenhersteller wie GEA, Alfa Laval, Intralox, Interrroll, Stork, Marel.

Mitglied von EHEDG, EHEDG-zertifizierter internationalen Trainer, zertifizierter NEN-Trainer.

 

Erfahrung von Ir. Burggraaf, Direktor Burggraaf & Partners

M. Sc. Chemische Technik

Unilever Research & Engineering: Project Manager - unit operations Food and Drinks, beteiligt bei der Gründung von Hygienic Design und Bau von Fabriken nach einem ersten Konzept, das später ein internationaler Standard (EHEDG) wurde.

Hertog Eiswerke: Betriebsleiter, Bau neuer Fabrik, eines der ersten Unternehmen in den Niederlanden mit Qualitäts- und Umweltmanagement, bevor dies gesetzlich vorgeschrieben war.

Harimex (Verarbeitung Schlachthofblut): technischer Direktor und später Geschäftsführer, Entwicklung von hygienisch Blutfangen für Schlachthöfen in Westeuropa.

Parallel zu den letzten beiden Positionen und Vollzeit seit 2004 (international) Ausbildung Hygienic Design von Geräteherstellern und Lebensmittelindustrie.